TAG Heuer Connected

Tag Heuer Connected – Luxus Smartwatch vorgestellt

10. November 2015

Gestern war es soweit und TAG Heuer hat seine, in Zusammenarbeit mit Google und Intel entstandene, Smartwatch, die TAG Heuer Connected in New York vorgestellt. Mit einem Preis von $1.500 ist die Uhr allerdings alles andere als ein Schnäppchen und schlägt preislich sogar die Apple Watch, sieht man einmal von der €18.000 teuren Version aus Roségold ab.

Was also erhalten Käufer an Mehrwert für diesen stolzen Preis? Einerseits unterscheidet sich die Smartwatch sicherlich durch die verwendeten Premium-Materialien von anderen Android Wear Uhren. Andererseits erhalten Käufer aber eben auch eine Uhr, die eindeutig als TAG Heuer zu identifizieren ist, wurde das Design doch ganz klar von der Carrera Calibre inspiriert.

Auch technisch hat die Connected einiges zu bieten. Das Display verfügt über eine Auflösung von 360x360x Pixeln, darunter arbeiten ein Intel-Prozessor mit 1GB Ram und eine 410mAh Batterie, mit der man mindestsens 25 Stunden bei normaler Nutzung auskommen sollte.

Darüber hinaus bietet TAG Heuer seinen Kunden ein wohl einzigartiges Angebot: Da sich die Schweizer durchaus im Klaren sind, dass die Technik einer Smartwatch in wenigen Jahren veraltet sein wird, haben Kunden die Möglichkeit zum Preis von €1.350 ihre Connected gegen eine mechanische Carrera-Uhr zu tauschen.

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

TAG Heuer Connected

Bilder: TAG Heuer

Stichwörter: , , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Dieser Blog verwendet Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Datenschutz wird von uns sehr wichtig genommen. Dieser Blog verwendet Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Schliessen